Der Islam und ich

Lang lang ist es her ... daß ich was in diesen Blog geschrieben habe (ca. 10 Tage). Ist viel los zur Zeit ...

Heute möchte ich euch an einem Thema teilhaben lassen, welches einiges an Diskussionspotential besitzt.

..:: DER ISLAM::..

Ich bin am Sonntag zusammen mit meiner Frau im Rahmen des "Feel God" Jugendgottesdienstes der ST. Peter Jugendkirche Frankfurt zu einem Podiumsgespräch eingeladen worden. Das Thema ist: Leben mit Gott in Frankfurt.
Außer mir und meiner Frau ist noch ein Ehepaar in unserem Alter dort, welch beide Moslems sind. Die Frau ist Deutsche und vor vier Jahren zum Islam konvertiert. Sie kleidet sich traditionell (ja, auch mit dem so umstrittenen Kopftuch).
Ihr Mann ist Deutscher mit tunesischer Herkunft. Beide sind gläubige Muslime (also nicht nur traditionell).

Ich bin sehr gespannt auf Sonntag und wie das alles werden wird ... habe mir (bevor ich zugesagt habe) viele Gedanken über die ganze Geschichte gamacht und wie meine Einstellung zu der Islam-Sache eigentlich ist.
Ein Satz, der mir dabei geholfen hat und den ich hier zitiere, stammt von meinem Pastor:

"Jede Religion ist zu respektieren, weil sie das Bedürfnis der Menschen ausdrückt zu Gott zu kommen und das ist was Gutes. Vielen Menschen ist ihre Religion so wichtig, daß sie ihr Leben komplett darauf ausrichten. Trotzdem wird diese Suche nach Gott erst in der Beziehung zu Jesus zur Vollendung kommen, der gesagt hat 'Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben, niemand kommt zum Vater außer durch mich (Johannes 14,6)' "

Ja, so ist das. Aus dem Grund habe ich keine Scheu mich mit einem gläubigen Muslim über meinen und seinen Glauben zu unterhalten.
Ich werde mein bestes "Jesus - T-Shirt" anziehen, also auch traditionell Christlich gekleidet kommen (oder besser gesagt traditionell Jesus Freaks mäßig).

Wenn Du Bock hast kannst Du gerne am Sonntag kommen und Dir die Show reinziehen. Das ganze Rockt um 17 Uhr in der Eckenheimer Landstr. 90 (Getsemane Gemeinde). Musikalisch ist Claudia Lemperle am Start ...

So long ... ÄND:

1.6.07 15:21

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ani / Website (4.6.07 19:56)
Hey Andy, wie war denn der Tag? Erzähl mal ...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen